Die zehn besten Rock-Akustik-Gitarristen der Welt 3

Posted on 21, Januar 2013

in Category Akustikgitarre Magazin


Wir haben es uns wahrlich nicht einfach gemacht, es gibt einfach zu viele gute Spieler der Akustikgitarre. Uns war neben der sehr guten Technik aber auch die Kreativität, die manch Musiker auf diesem Instrument zeigen kann, sehr wichtig. Daher kommen wir zu diesem Ergebnis:

Die 10 besten Akustikgitarren-Spieler der Welt

1. Eric Clapton

Die zehn besten Rock Akustik Gitarristen der Welt/magazin
Eric Clapton zählt zu den bedeutendsten Gitarristen weltweit. Als einziger Musiker ist er dreimal in der “Rock and Roll Hall of Fame” vertreten, außerdem gewann er siebzehn Grammys. In der Liste der Musikzeitschrift “Rolling Stone” steht Erich Clapton auf dem zweiten Rang der “100 Greatest Guitarrists of All Time”. Zu den Vorbildern Eric Claptons zählen Chuck Berry, B.B. King sowie Robert Johnson. Seine Wurzeln liegen im Blues, er ist ebenso Rockgitarrist. Bekannt ist Clapton für seine Gitarrensolos, die für ihren schlüssigen musikalischen Aufbau bekannt sind. Eric Clapton integrierte als erster Gitarrist den warmen Klang der Akustikgitarre in die Rockmusik. Zu seinen Lieblingsgitarren zählt die Fender Stratocaster, ein Modell trägt auch seinen Namen.

2. Jimmy Page

Die zehn besten Rock Akustik Gitarristen der Welt/magazin
Bekannt wurde der britische Gitarrist Jimmy Page durch die Gruppe Led Zeppelin. Auf Platz drei der besten Gitarristen weltweit wurde er von der Zeitschrift “Rolling Stone” gewählt. Zu seinem Stil gehören Rock ’n’ Roll Elemente der 1950er Jahre, die mit Folk-Elementen sowie Rhythm and Blues gepaart sind. Die Folk-Einflüsse sind am besten zu erkennen, wenn er auf einer akustischen Gitarre spielt. Jimmy Page ist das Idol zahlreicher Gitarristen, er spielt auf zahlreichen Gitarren unter anderem eine Les Paul, eine Fender Telecaster, eine Fender Stratocaster sowie von Gibson eine SG-Doubleneck. Sein Gitarrensolo in dem Song “Stairway to Heaven” gehört mit zu den besten in der Rock-Musik-Szene.

3. Keith Richards

Die zehn besten Rock Akustik Gitarristen der Welt/magazin
Zu den einflussreichsten und bekanntesten Gitarristen der Rockmusik zählt Keith Richards. Chuck Berry ist sein großes Vorbild. Allerdings zeichnet sich Keith Richards nicht durch virtuose Soli oder durch lange Improvisationen wie beispielsweise Jimi Hendrix, Eric Clapton oder Carlos Santana aus, sein Gitarrenspiel ist durch prägnante Licks und Riffs geprägt. Der Erfolg der Rolling Stones basiert überwiegend auf das wirksame Gitarrenspiel Keith Richards. Zudem zählt er zu den besten Rhythmusgitarristen in der Rockmusik. Von der Zeitschrift “Rolling Stone” erhielt er den vierten Platz.

4. Jeff Beck

Die zehn besten Rock Akustik Gitarristen der Welt/magazin
Der britische Rock-Gitarrist Jeff Beck zählt ebenfalls mit zu den bestimmenden Kräften in der Rockmusik. Sein Gitarrenspiel befindet sich zwischen Jazz-Rock und Fusionmusik sowie psychedelischer und progressiver Gitarrenmusik. Insgesamt erhielt er sechs Grammys. Jeff Beck, der auf den fünften Platz von der Zeitschrift “Rolling Stone” gewählt wurde, spielt gern eine Fender Stratocaster. Charakteristisch an seinem Gitarrenspiel ist, dass er ausschließlich mit den Fingern spielt. Ein Plektrum wird von ihm äußerst selten benutzt.

5. B.B. King

Die zehn besten Rock Akustik Gitarristen der Welt/magazin
Zu den einflussreichsten Blues-Gitarristen zählt B.B. King, er gilt als Vorbild vieler Rockgitarristen. Durch seine Vorbildfunktion beeinflusste er die weitere Entwicklung der Rockmusik. B.B. King spielt eine Gibson Gitarre.

6. Chuck Berry

Die zehn besten Rock Akustik Gitarristen der Welt/magazin
Ebenso gilt Chuck Berry als Pionier des Rock ’n’ Roll, auch er ist ein hervorragender Gitarrist. Seine Hits wurden von Jimi Hendrix, den Beatles sowie von den Rolling Stones nachgespielt. Zudem ist er das Vorbild der weltweit besten Gitarristen.

7. Eddie van Halen

Die zehn besten Rock Akustik Gitarristen der Welt/magazin
Eddie van Halen stammt aus den Niederlanden. Er zählt zu den stilprägendsten sowie zu den einflussreichsten Gitarristen in der Rockmusik sowie in verwandten Musikrichtungen. Einzigartig ist sein Tappingspiel, welches durch das Einbeziehen der getappten Flageoletttöne viele Facetten und Varianten bietet. Inspiriert zu seinem virtuosen Gitarrenspiel wurde Eddie van Halen von Jimi Hendrix sowie Eric Clapton. Gekonnt verbindet er das Rhythmusspiel mit dem Spiel einer Sologitarre.

8. Pete Townsend

Die zehn besten Rock Akustik Gitarristen der Welt/magazin
Der britische Gitarrenspieler der Rockband “The Who” beeinflusste durch sein aggressives Gitarrenspiel die Entwicklung des Hardrock, Heavy Metal sowie Punk. Somit zählt Pete Townsend zu den Vätern des Grunge, welches wiederum eine Mischung von Heavy Metal und Punk ist. Bekannt sind seine Gitarren-Solos auf der Akustikgitarre sowie der E-Gitarre. Pete Townsend spielt die Fender Telecaster, die Fender Stratocaster, die 6- und 12-saitigen Rickenbacker sowie Gibson-Modelle.

9. George Harrison

Die zehn besten Rock Akustik Gitarristen der Welt/magazin
George Harrison, ein Mitglied der Beatles zählt ebenfalls zu den Ausnahmegitarristen, die die Weiterentwicklung der Musik stark beeinflussten. Beispielsweise brachte er durch das Sitar-Spiel indische Elemente in die Musik der Beatles ein. George Harrison gilt der Wegbereiter der Weltmusik.

10. Dave Matthews

Die zehn besten Rock Akustik Gitarristen der Welt/magazin
Der Südafrikaner David Matthews, heute wohnt er in den USA zählt auch zu den Musikern, die die akustische Gitarre beherrschen. Bekannt wurde er erst in den letzten zehn Jahren. Trotzdem stand er bereits mit vielen bekannten Künstlern beispielsweise Santana oder den Rolling Stones auf der Bühne oder sie nahmen gemeinsam Musikstücke auf. Gern spielt er eine Ibanez Gitarre. Zu sehen ist er mit seiner “Dave Matthews Band” oder er spielt mit dem Gitarristen Tim Reynolds im Duett.

;

Weitere Gitarristen im Blickfeld

Zahlreiche weitere Gitarristen prägten das Musikgeschehen. Dazu gehören Paul McCarthney, Jon Bon Jovi, Richie Sambora, Stevie Ray Vaughn, Davis Gilmour, Bruce Springsteen, Les Paul, Neil Young, Duane Allman, Paul Simon sowie Carlos Santana. Frank Zappa, Prince sowie Mark Knoepfler sollten ebenfalls nicht fehlen. Alle haben sie eines gemeinsam, sie sind hervorragende Gitarristen, zudem beherrschen sie das Spiel auf der akustischen Gitarre und sie spielen unplugged.

Die klassische Gitarrenmusik hingegen wurde stark von Francisco Tárrega beeinflusst. Nicht nur die Sitzhaltung sowie die Handhaltung werden noch heute beim Spiel der Konzertgitarre benutzt. Seine Fingerübungen sind Bestandteil beim Erlernen der klassischen Gitarre, dazu zählt auch das Tapping. Viele Gitarristen verwenden es bis heute in der Rockmusik beispielsweise Jimi Hendrix oder Eddie van Halen. Erstmals vollendete Jimi Hendrix mit dem Daumen den Akkordgriff. Dieser Griff wurde von vielen Gitarristen übernommen. Allerdings ist dieser Griff nur auf den akustischen Westerngitarren sowie auf E-Gitarren möglich.

Empfehle uns!

3 Comments

  1. Netzwissen sagt:

    Also, ich müsste mich schwer täuschen, wenn das tatsächlich ein Bild von Jeff Beck ist. Wenn überhaupt ein Beck, dann ist das eher Beck Hansen, besser bekannt als „Beck“ (I’m a loser, baby).

    Zum Vergleich: http://en.wikipedia.org/wiki/Jeff_Beck
    http://en.wikipedia.org/wiki/Beck_Hansen

  2. Nachtrag sagt:

    Noch ein Nachtrag:

    Über den Sinn und Unsinn solcher Top-X-Listen lässt sich natürlich außerdem prächtig streiten. Nicht streiten lässt sich aber darüber, dass einige von den Aufgeführten nicht durch ihre Akustik- sondern ausschließlich durch ihre E-Gitarren-Künste berühmt wurden, dazu zählen u.a. Ed van Halen, Pete Townsend, Keith Richards, Chuck Berry und Jimmy Page. Alles gute Gitarristen, zweifellos, aber „die zehn besten Rock-AKUSTIK-Gitarristen der Welt“?!

    Da würden mir in Sachen Akustik-Gitarre schon ganz andere Namen einfallen wie bspw. Django Reinhard, Robert Johnson, Lightning Hopkins, Al di Meola, Paco de Lucia u.a

Hinterlasse einen Kommentar zu admin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Name*

Website

Comment

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>